Dietmar und Geli Unterwegs

09. Mai 2020 Camping-Saisonauftakt mit Corona

Nun haben wir unser WOMO doch in die schöne Natur gebracht….. obwohl alles anders kam als geplant !

Unser Visum für Russland

„klebt“ im Reisepass und bleibt nur ein Souvenir für eine geplante Reise in 2020…. Corona hat alles verändert!

Vom 10.Mai bis 08.Juni wollten wir in Russland sein, in der Region Perm im Ural.

Bevor wir Russland verlassen hätten,war unser Ziel, noch liebe Freunde in Moskau zu besuchen.

Danach sollte es über Estland

(Tallinn) und Finnland (Helsenki) nach Norwegen in das Gebiet um Tromsö und auf die Lofoten weitergehen.

Die Rückreise sollte mit der schon gebuchten Fähre ⛴ von Trelleborg nach Rostock

am 24.Juli erfolgen.

Daraus wird nichts und deshalb sind wir wieder für alles offen und genießen die heimatliche Gegend bei sehr schönem Wetter mit dem Wohnmobil in der Natur, in unserem Lausitzer Seenland am Partwitzer See.

Schauen wir mal, was das Jahr 2020 noch bringt.

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten und den Lesern dieses Blogs vor allem Gesundheit und wir sind uns sicher, „Corona“ ist nur eine

„Einschränkung auf Zeit“ !!!

Beste Grüße

Geli & Dietmar

Diese Strecke wollten wir fahren
Auf dem Parkplatz am Partwitzer See
Mit Blick in die Natur
Abendstimmung am See
Abendstimmung, Blick über den See
In der Ferne das Kraftwerk Schwarze Pumpe
Der Barbarakanal verbindet den Sedlitzer mit dem Partwitzer See
Aktives Strandleben
Samstagabend am Partwitzer See

4 Kommentare

  1. Ja, ich bin auch überzeugt, dass uns das Virus nur zeitlich einschränkt, es wird bald vorüber sein, da bin ich Optimist und ich seh, ihr macht wie immer das Beste draus . Und deshalb freu ich mich schon auf meine Reise nach Schweden im Juni. Im September werde ich das 1. Mal mit einem Womo reisen, da hab ich bestimmt viele Fragen, vielleicht kann ich da mal auf euch zukommen.

    1. Vielen Dank für den Kommentar.
      Genau wir haben schon in ihrem Blog gelesen das die nächste Reise nach Schweden „ansteht“ wir drücken die Daumen das es klappt!!!
      Da wir unsere Reise mit weiteren Ländern verbinden wollen, werden wir in 2021 einen neuen „ Anlauf“ nehmen!
      Na klar, wenn es Fragen gibt nur melden und wir versuchen diese zu beantworten
      Beste Grüße, wir bleiben optimistisch und planen unsere Reisen weiter

      1. Hallo Ihr Beiden, ist ja toll wir wollen am 20.05 Richtung Leipzig zu den Resttagebauen fahren . Wart Ihr schon am „Rostigen Nagel“???

        1. Danke , das ist ja toll
          Aber wer seit ihr? Ich kann es nicht erkennen, am rostigen Nagel waren wir auch schon, auch oben !
          Am 20. sind wir auch irgendwo im Leipziger Revier, wissen noch nicht genau wo, wollen uns nach der
          Abstinenz der letzten Wochen …. auf Abstand mit Reisefreunden treffen
          An wen habe ich denn nun geschrieben ???
          Grüße
          Dietmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.