Dietmar und Geli Unterwegs

19.-22. Februar 2018 Skifahren in Tschechien 🇨🇿 Harrachov/Riesengebirge

Wir wollten eigentlich mit dem Wohnmobil zum Campingplatz nach Harrachov fahren. 21 Jahre waren wir hier auf diesem Platz immer von Oktober bis April mit dem Wohnwagen zum Wintercamping, vorrangig an den Wochenenden. Nun wurde wegen Baumaßnahmen kurzfristig die Straße vor der Halle gesperrt, wo das Wohnmobil abgestellt ist, so dass wir damit nicht reisen konnten. Schnell haben wir 3 Übernachtungen in dem Hotel „Harrachovska Hacienda“in Harrachov gebucht.

Ein schönes Hotel und auch als Quartier zum Skifahren gut geeignet. So konnten wir mit der Enkelin Anna die erworbenen Kenntnisse weiter vertiefen und festigen. Es hat uns sehr viel Freude bereitet,gemeinsam die Zeit am Skihang zu verbringen bei traumhaftem Wetter, Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Übrigens das Skiareal „ Hilbert“ befindet sich in der Ortsmitte und ist fĂŒr mit Skifahren beginnende Kinder und Neueinsteiger sehr gut geeignet.

 

3 Kommentare

  1. Ich muss schon sagen, bei Familie Meischner geht’s von einem Skilift zum nĂ€chsten!
    Schön, wenn man das Seniorenleben so intensiv mit den Enkeln erleben und gestalten kann.
    Weiterhin viele schöne und interessante Reiseerlebnisse wĂŒnscht Ihnen
    Heidi K.

    1. Vielen Dank, liebe Heide K.
      schön von Ihnen zu hören, am 14. Mai „ brechen“ wir wieder nach Russland auf, Ziel ist der Ferne Osten ,wenn alles klappt bis an den Pazifik !
      GrĂŒĂŸe
      Angelika & Dietmar

      1. Das ist schon der reinste Wahnsinn!
        Ich begnĂŒge mich demnĂ€chst mit einer Kurzvisite in SĂŒdkorea, wo unsere Enkeltochter studiert. Ich freue mich wieder ĂŒber Ihre Reiseberichte.
        MfG
        Heidi K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.