Dietmar und Geli Unterwegs

30. Juli 2016 Reparaturtag in Almaty (Alma Ata)

Heute hatten fast alle einen anstrengenden Arbeitstag.

E. und F. waren schon früh auf den Beinen um ihr Auto in die Werkstatt zu bringen. Hier wurde der Kühler gewechselt.

Doch B. hat alle übertroffen. Er lag schon 3.30 Uhr unter seinem Auto um seine bösen Ahnungen auszuschließen. Dabei entdeckte ihn ein Bargast des Hotels, der gerade seine Nachtfeier beendete und schon ein wenig entgeistert schaute, dass ein Hotelgast um diese Zeit unter seinem Auto lag und schraubt. B. erklärte, was er für ein Problem habe und welch ein Wunder, der Bargast entpuppte sich als Automechaniker mit Werkstatt ganz in der Nähe. Sie verabredeten sich für 10 Uhr. B. ging voller Unruhe wieder ins Bett und war schon um 8 Uhr an der Werkstatt, die auf ihn einen seriösen Eindruck machte und so nahm die hier nicht im Detail erzählbare Geschichte ihren positiven Verlauf mit vielen hilfsbereiten Menschen, einem wieder fahrbaren Auto und einem glücklichen B. Das Radlager v.r. wurde gewechselt!

Dass es dem Tojota ebenso glücklich erging, wissen wir jetzt auch. Er hat einen neuen Kühler in einer vorbildlichen Werkstatt eingebaut bekommen.

Das 3. Problem konnte in der „Apfelstadt“ von einem Applestore gelöst werden. D. bekam ein neues IPhone 6s. Natürlich für einen „stattlichen Preis“ aber nicht teurer als in D. 7 % Rabatt konnte D. zum Glück verhandeln. Die Apple ID wurde auch zurückgesetzt!!! Eine neue SIM-Karte erstanden wir in einem Beeline Laden, in dem mindestens 50 Leute warteten. Wir wurden bevorzugt bedient, weil wir so hilfesuchend aussahen. Es ist angenehm zu erleben, wie liebenswürdig, hilfsbereit und freundlich wir Ausländer behandelt werden, egal, welches Problem wir haben. Die SIM-Karte beginnt am 1.8. und wenn alles klappt sind wir nun im 4. Land mit mobilen Daten für alle unterwegs👍

Zwischendurch brachten wir meine zerbrochene Sonnenbrille zum Optiker, er suchte für die geschliffenen Gläser ein passendes Gestell und drei Stunden später war auch diese Reparatur erledigt.

Beim Hinundhereilen durch die Stadt sehen wir immer wieder Hinweise auf die im Januar / Februar 2017 hier stattfindende Winteruniversiade. Sicher ein toller Austragungsort.

So können wir den Abend entspannt an der Hotelbar verbringen und die durchweg positiven Erlebnisse verarbeiten.

unser Hotel

2 Kommentare

  1. Na, da habt Ihr ja so einiges zu bewältigen
    Und zu reparieren mit Euren treuen „Ufos“!! Gut das Bernd alles wieder in Ordnung hat, wenn heute Eurer achtes Teammitglied “ Kerstin“ wieder eintrifft!
    Wir hoffen, sie hat einen guten ruhigen
    Flug und kommt fröhlich und munter bei Euch an!
    Liebe Grüße
    Aus dem schönen Vogtland
    Von B & F

  2. Schön das Allen geholfen wurde, und Autos, und die digitale
    Technik wieder in Ordnung sind.
    Es ist auch toll zu Hören, dass es soviel liebe Menschen gibt,
    wir wünschen eine gute Weiterfahren., und schicken euch ganz
    liebe Grüße aus der Heimat. GÜNTI&GABI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.