Dietmar und Geli Unterwegs

19.06. bis 22.06.2019 auf der Abenteuer Allrad-Messe in Bad Kissingen

Traditionell steuerten wir in diesem Jahr wieder „unsere“

Off Road Messe „ Abenteuer Allrad“

in Bad Kissingen an.

Als wir am Mittwoch Nachmittag anreisen ist der Zentrale Platz, das Camp.-Area I, schon sehr stark belegt und den erhofften Schattenplatz finden wir nicht.

Bei der Anfahrt zu Area I sehen wir schon, dass weiter außerhalb der Stadt Camp.Area II + III vorbereitet wurden.

Diese Plätze gab es bei unserm letzten Besuch 2015 noch nicht!

Inzwischen treffen sich hier mehr als 6000 Besucher mit über 2500 unterschiedlichsten Reise- und Expeditionsmobilen auf diesen Plätzen.

Die Messe „Abenteuer Allrad“ in Bad Kissingen mit mehr als 300 Ausstellern von Expeditions- und Wüstenfahrzeugen, deren Ausstattung und Zubehör aus aller Welt und einem umfassenden Angebot der internationalen Off-Road- und Allrad-Fernreise-Szene

ist für Fans ein Muss.

Doch es ist nicht nur die Messe mit ihren schier unendlich scheinenden Angeboten, es ist auch das Flair auf den Camps. Hier findet mittlerweile eines der größten Fernreisetreffen der Welt statt. Und wir mittendrin.

Wir suchen alte Bekannte und finden neue Kontakte. Es werden Erfahrungen und Erlebnisse ausgetauscht, wir schwelgen in Erinnerungen und es wird gefachsimpelt bis tief in die Nacht hinein.

Verblüffend ist die Ordnung auf dem Platz und die gegenseitige Rücksichtnahme der mit ihren Fahrzeugen dicht an dicht stehenden Teilnehmer. In dieser Szene gehört es inzwischen zum guten Ton, dass man in der Welt nicht überall seinen Müll liegen lässt, also auch hier nicht.

Die Ordnungskräfte haben mit riesigem Aufwand dafür gesorgt, dass Toiletten immer sauber und benutzbar waren und dass der Müll abtransportiert wurde.

Die gesamte Logistik auf den Areas, der Transport zur Messe und die Versorgung auf der Messe funktioniert für die Gäste reibungslos.

Allen Organisatoren und Servicekräften kann man nur ein riesiges Lob und Dankeschön sagen.

Wir sind wie immer gern hier gewesen und haben uns für das kommende Jahr verabredet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: