Dietmar und Geli Unterwegs

21. Mai 2022 Montenegro – Schwarzer Berg

Wir bleiben noch einen Tag länger auf unserem Traumcampingplatz, halten Waschtag ab,

Unser Waschtag aus der Sicht der der Drohne

Dietmar drohnt über der Schlucht, beobachtet unsere italienischen Nachbarn beim Paddeln im Tarafluss und ich beschäftige mich ein bisschen mit Daten über Montenegro.

Abschied von den netten Südtirolern, sie werden 3 Tage mit dem Boot stromabwärts unterwegs sein!
Ich warte auf der Brücke bis das Boot der Freunde kommt
Unterwegs mit Zelt und Ausrüstung für 3 Tage, alles fest mit dem Boot verzurrt!
Nun wird ein größeres Schlauchboot überholt
Heut am Samstag sind auch einige Schlauchboote unterwegs

Der Balkanstaat Montenegro ist mit etwa 622.000 Einwohnern und einer Fläche von 13.812 Quadratkilometern einer der kleineren Staaten Europas – etwas kleiner als Schleswig-Holstein.

Mit der Drohne über die Taraschlucht
Ein Blick auf den Campingplatz

Montenegro ist ein im europäischen Vergleich relativ dünn besiedeltes, waldreiches Gebirgsland. Die unzugänglichen Hochgebirge werden durch steile, abweisende Canyons zerteilt. Darunter gilt die Tara-Schlucht als tiefste Schlucht Europas, an der wir jetzt den 2. Tag sind.

Ausgedehnte, wenig fruchtbare Hochebenen sind ebenfalls charakteristisch für Montenegro.

Und an der Adriaküste ist das touristisch erschlossenste Gebiet. Der Tourismus ist eine der Haupteinnahmequellen der Bevölkerung.

Immer wieder nette Gespräche
Zum Tagesende ein regionales Bier
Wie an jedem Abend wird das Zicklein „ausgeführt „

Abends endet die phantastische Ruhe, eine Gruppe junger Leute singt bis 2 Uhr morgens neben uns, trotzdem schlafen wir wie immer nach Mitternacht ein!

Das Gewitter schafft es nicht über die Berge, nur dicke Wolken türmen sich auf.

4 Kommentare

  1. Hallo Freunde! Ich hoffe es get alles gut bei euch.
    Sehr schöne fotos, die Tara expedition wurde erfolgreich beendet, wir hatten sehr viel Spaß dabei!
    Grüße aus Südtirol!!
    Ivan & Steffi

    1. Vielen Dank ihr Zwei und schön von euch zu lesen !
      Wir sind noch unterwegs zur Zeit in ,
      und heut in Siena angekommen!
      Ich hatte noch einige Fotos von der Brücke gemacht, aber ihr wart so klein da unten !
      Dann beste Grüße und weiterhin schöne Touren wünschen euch Angelika und Dietmar

      1. Na dann gute reise noch! Meldet euch wenn ihr durch Südtirol fährt!
        Wenn ihr noch welche Fotos habt, könnt ihr uns diese über Email haben lassen?
        Ivan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.