Dietmar und Geli Unterwegs

20. Juli 2022 Wir in Brixen, das Auto in der Werkstatt

Zwischen 8.30 und 9.00 Uhr sollen wir das Auto in der Werkstatt abgeben. 

In der Rezeption des Camps haben wir eine Brixenkarte bekommen, mit der wir alle Nahverkehrsmittel und sogar den Lift auf die Plosen, den Hausberg von Brixen, kostenlos nutzen können. Die Anfangsorientierung fällt uns ein bisschen schwer, doch mit der Zeit finden wir uns zurecht und landen an der Bergbahn der Plosen.

Wir blicken auf die Dolomiten
Auf dem Berg kann man sich sportlich betätigen

Die Plose ist ein Gebirgsstock in den Lüsner Bergen. Auf ihr befinden sich mehrere Gipfel: Telegraph, Pfannspitze und Gabler. Die Plose wird im Westen vom Eisacktal, im Norden und Osten vom Lüsner Tal und im Süden vom Aferer Tal und dem Kofeljoch begrenzt. Sie ist 2.562 m hoch und es sind angenehmen Temperaturen da oben. Es ist ein wunderbares Wandergebiet mit vielen Abwechslungen für Kinder. Wir kommen nicht weit, denn Dietmars Schuhe beginnen sich aufzulösen, ein Alte-Leute-Problem 🤪. Also suchen wir ein nettes Bergrestaurant und verwöhnen unseren Gaumen.

Der Bus vom Berg fährt fast bis vor die Autowerkstatt. Leider keine gut Nachricht. Die Arbeiten sind heute nicht zu schaffen. Wir müssen uns ein Hotelzimmer suchen. Gar nicht so einfach bei den heutigen Hotelpreisen etwas Annehmbares zu finden.

Im altehrwürdiger „Goldenen Lamm“ finden wir eine gute Bleibe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.